Home
Fischfang
Ausrüstung für den Fischfang
Fischfangmetoden
Fischköder
Das Anfüttern
Der Borstenwurm - Eunice Aphroditois
fischfang u Hrvatskoj
fischfang Mljet
fischfang Lastovo
fischfang kornati
fischfang Vis
fischfang Braè
fischfang Bol

FISCHFANG AN DER ADRIA


Ein chinesisches Sprichwort sagt: Wenn du dein ganzes Leben glücklich sein willst, lerne wie man Fische fängt. Ein anderes Sprichwort sagt: Gibst du einem Menschen zu essen, sättigst du ihn einmal, lehrst du ihn aber das Fischen, so wird er ein Leben lang satt.
Fischfang ist eine alte Menschentätigkeit. Beispielsweise, Küsten von Eufrat und Tigris waren die größten Nahrungsquellen in Mesopotamien vor mehr als 5000 Jahren, indische Städte Mohenjo Daro und Harappa herbergen Reste von Kupferhacken, Pfeilen und Dreizacken, die älter als 5000 Jahre sind. Altägyptische Aufzeichnungen, die Fischfang mit einem Stock, Seil und Netz darstellen datieren ungefähr aus dem Jahr 2000 vor Chr., und ähnliche Spuren aus China datieren aus dem Jahr 400 vor Chr.
Römische Mosaiken und Bilder zeigen Fische und Meerestiere, die gefangen und gegessen wurden während der römischen Kaisrschaft. Aristoteles und Plinius beschreiben die Produktion von der Farbe Purpur aus der Purpurschnecke, wonach die Phönizier bekannt waren.
In der heutigen durch Automobile, Großstädte und moderne Technologien geprägten Zeit, bietet der Fischfang eine Art Rückkehr zur Natur.
Kroatien ist ein mit Fischfangmöglichkeiten reiches Land, obwohl es wegen unkontrollierten Fischfangs immer weniger Fische gibt. Für Fischer gibt es veschiedene Sorten von kleinen und großen Fischen, die entlang der Adriaküste gefangen werden können.
In Kroatien hat die einheimische Bevölkerung eine lange Tradition im Fischfang, so können Besucher immer an Informationen und Rat über den Fischfang gelangen.
Jede von der Küste entferntere Insel ist gut für den Fischfang. Je weniger Menschen auf der Insel, desto mehr Fische im Meer.
Die Tradition des Fischfangs auf der Adriaküste und auf ihren Inseln dauert seit der Antike, wann der Fischfang eine wichtige Nahrungsquelle war, und zwar besonders auf den Inseln Vis, Lastovo, Korèula, Hvar, Braè, Žirje, Kornati und vielen anderen. Auf der Seite über die Insel Rab können sie über die Geschichte des Fischfangs auf dieser Insel lesen.
Für den Fischfang müssen sie eine Genehmigung erlangen. Für die Beschaffung einer Genehmigung (Angelschein) benötigt man einen Personalausweis (Reisepass, Führerschein). Die Genehmigungen werden in Reiseagenturen und Reisebüros in allen Städten entlang der Küste ausgegeben.
> Es werden Genehmigungen für den Sportfischfang mit Angelhaken, mit der Unterwasserharpune, wie auch die Genehmigungen für den Thunfischfang ausgegeben. Es gibt tägliche, wöchentliche, monatliche und jährliche Genehmigungen. Genehmigungen fürs Freizeitfischen erlauben nicht mehr als drei Fischfangzubehöre mit maximal fünf Angelhaken.
Das höchste Gewicht der Fangmenge ist 5 Kg täglich und den Fang darf man nicht verkaufen.
Die ganze Adria ist für den Fischfang freigegeben, wobei besondere Beschränkungen für d ie Gewässer der Nationalparks (Kornati, Brijuni, Krka und Mljet) bestehen sowie für einige andere, kleinere Lokalitäten.

Hier finden sie Angebote für den Fischfang und für die gehörige Ausrüstung.




   Barbat (1)   Bariloviæ (1)
   Baška Voda (1)   Bedekovèina (1)
   Belo (1)   Biograd (1)
   Cavtat (2)   Dubrovnik (1)
   Duga Resa (2)   Dugo Selo (1)
   Gornji Grahovljani (1)   Gospiæ (1)
   Jezera (1)   Karlovac (1)
   Komiža (1)   Korenica (1)
   Korèula (1)   Lepajci (1)
   Lokve (1)   Makarska (1)
   Mali Lošinj (1)   Našice (1)
   Novalja (1)   Ogulin (1)
   Okrug Gornji (1)   Omiš (1)
   Opatija (1)   Otok Žižanj (1)
   Otoèac (1)   Pakoštane (1)
   Plitvièka jezera (2)   Premantura (1)
   Pula (2)   Rakitje (1)
   Sali (1)   Saplunara (1)
   Seget Donji (1)   Severin na Kupi (1)
   Slatine (1)   Split (4)
   Supetarska Draga (1)   Sveta Nedelja (1)
   Sveti Martin na Muri (1)   Tršæe (1)
   Veli Iž (1)   Vinišæe (1)
   Vodice (1)   Zabok (1)
   Zadar (1)   Zagreb (2)
   Šarengrad (1)


   Beli Manastir (1)   Bregana (1)
   Crikvenica (1)   Ivaniæ-grad (1)
   Jakovlje (1)   Kloštar Podravski (1)
   Koprivnica (1)   Osijek (1)
   Poreè (1)   Pula (1)
   Rijeka (1)   Samobor (1)
   Sesvete (1)   Split (6)
   Vinkovci (1)   Zadar (2)
   Zagreb (9)   Šibenik (1)
   Ðakovo (1)
fischfang Korèula
fischfang Rab
fischfang Cres
fischfang Krk
fischfang Dubrovnik
fischfang Hvar
fischfang Brela
SUCHE KROATIEN KARTE FKK CAMPING STRAND ZRÆE SEGELN KROATIEN INSEL RAB ROBINSON TOURISMUS AGROTOURISMUS
BadmintonBeachfußballFutsalGolfKitesurfenPaintball
RaftingReitenKayak auf dem MeerSquashTauchenTennisUnterwasserfischfangWindsurfen
Home Sport Hotels Familienhotels Restaurants Privateunterkunft Sportereignisse